Das Wort Tattoo kommt aus dem Hawaiianischen (tatau) und bedeutet Zeichen. Seit mehr als 7000 Jahren schmücken sich Menschen mit Mustern, Bildern und grafischen Emblemen. Eine lange Tradition, der wir, mit unserer langjährigen Erfahrung, gerecht werden. Manche Menschen wollen eine Tätowierung als Erinnerung an einen besonderen Moment oder einen geliebten Menschen. Auch ein Piercing ist häufig mehr als bloßer Schmuck, es ist eine Lebenseinstellung. Das ist auch bei uns so, nur das in unseren Adern neben Tätowierfarbe auch kreatives Blut fließt.

Wir beraten jeden, von 18 bis 88 Jahre, bei der Auswahl seines oder ihres Lieblingsmotivs. Wir freuen uns auf Eure Ideen und setzen sie im Gespräch mit Euch gemeinsam zu einem bleibenden Schmuckstück um. Denn Beratung und eine gute Atmosphäre sind fast genauso wichtig wie unser Können mit der Farbe. Ob es nun das 1. Piercing oder die 33. Tätowierung. Wir stellen uns auf Eure Wünsche und Bedürfnisse ein. Denn Unikate wie ein Tattoo brauchen gute Planung, Mut und Geduld. Aber auch das Piercen ist eine verantwortungsvolle Sache und bei uns in den richtigen Händen.

Vor jedem Eingriff werdet Ihr ausführlich darüber aufgeklärt, wie Ihr mit dem neuen Tattoo oder Piercing umgehen sollt. Wie sagen euch was Ihr in den nächsten Tagen zu beachten habt und was man wichtiges zum Thema Wundheilung und Risiken wissen sollte. Aus diesem Grund bekommt Ihr von uns nach jedem Tattoo und nach jedem Piercing, schriftlich, eine ausführliche Pflegeanleitung mit nach Hause. Bei Fragen aller Art wendet Euch doch einfach an unser Team.

Wir sind ein junges und kreatives Team, bestehend aus folgenden Personen:

Steffi Tätowiererin Frankfurt
Annabel Tätowiererin und Piercerin Alzey

 

Aktuell keine Neuigkeiten